dance and theater for children en

DER ORT
Kunstraum Wegenkamp

jetzt: mini-performances und tanz
Leitung: Trinidad Martínez, Katharina Oberlik, Catharina Boutari und Gast-KünstlerInnen

Community Tanz ist seit vielen Jahren ein Teil meines „Vokabulars“. Ich glaube, dass Kunst zum Leben gehört und zur jedem Menschen. Ich bin überzeugt, dass Kinder viel zu sagen haben. Es gibt das „reale Leben“, und es gibt die Fantasie und die Kreativität, die Türen öffnen können für die eigene individuelle Entwicklung, aber auch für die Entwicklung von Gemeinschaften und Gesellschaften.

photo Copyright 2016 Christian Bartsch

photo Copyright 2016 Christian Bartsch

Das Projekt ist langfristig angelegt auf Grundlage eines regelmäßigen Tanz, Theater, Musik unterrichts speziell für die Kinder und Frauen des Abenteuerspielplatzes Wegenkamp (ASP) und dem Quartier Wegenkamp.Die entdecken, dass sie die Sprache ihres Körpers nutzen können, um sich auszudrücken und ihre innere Welt nach außen zu bringen. Die Arbeit mit unserem Körper verbindet uns mit unterschiedlichen Schichten unserer Persönlichkeit, mit unserer Intuition, mit dem Irrationalen, dem Absurden, dem Komischen.

Zeiten: jeden Dienstag (ausser in den Schulferien)
15:00 – 16:00 Uhr für Jungs und Mädchen (8 bis 12 Jahre)
16:30 – 17:30 Uhr für Jungs und Mädchen (8 bis 12 Jahre)
18:00 – 19:00 Uhr für Frauen (ab 18 Jahre)
Ort: Kirchengemeinde Stellingen, Standort Kreuzkirche, Wördemanns Weg 41, 22527 Hamburg
Die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldung erfordelich! Trinidad Martínez Tel: 0151 – 20501025

photo Copyright 2016 Christian Bartsch

photo Copyright 2016 Christian Bartsch

Dieses Projekt ist von FREIRÄUME Fonds für kulturelle Projekte mit Geflüchteten gefördet
freiraume-2-zeilig-pfade-rz-4c-01

 

 

 

 

Dieses Projekt war von Februar bis Juli 2016 von Bezirksamt Eimsbüttel gefördert

Logo Hamburg_Bezirksamt_Eimsbüttel

(Tanz – Improvisation – Kinder – Theater – Musik)